SIMPSpad

Die konzerneigene SIMPSpad-Technologie ermöglicht die magneto-induktive Positionserkennung speziell für Automotive-Applikationen.

 

Typische Merkmale und Vorteile

  • Schnelle und genaue Positionserfassung durch Nicht-Eisenmetalle sowie durch Wasser, Öl und Kunststoff
  • Direktmontage auf ferromagnetische Metalle möglich
  • Flexible Magnetorientierung, bevorzugt senkrecht zur Bewegungsrichtung
Richtungs- und Positionserkennung auf 3D-Konturen
News

Blog: Temperaturmessung im Partikelfilter - im Diesel erprobt, künftig auch in Ottomotoren

mehr

TT Electronics – Das Jahrsergebnis 2016 ist ab sofort online verfügbar

mehr